Nach drei Veranstaltungen in der wunderschönen Mosel-Region mit über 90 Teilnehmern können wir sagen: die erste eviivo Seminar Road Show war ein großer Erfolg.

Zusammen mit unseren Partnern Booking.com, Finke Hotelconsulting und dem Mosel-Reiseführer lud eviivo am 26., 27. und 28. November ein, um das Thema online Buchbarkeit für kleine Unterkünfte an der Mosel persönlich zu besprechen. Nach der Begrüßung von Herrn Arne Houben vom lokalen Moselreiseführer, gab es in jeweils 2 Stunden Tipps und Tricks für die effektive online Vermarktung kleiner privat geführter Betriebe.

Hier eine kleine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen von jedem Partner:

Booking.com, Katrin Goeschl:

  1. Anmelden können Sie sich selbst unter machmitbeikooking.com
  2. Nutzung des Extranets:
    1. Um ein aussagekräftiges Profil zu haben, laden Sie unter „Unterkunft“ mindestens 24 Fotos von Ihrer Unterkunft hoch. Es sollten mindestens 4 Fotos pro Zimmerkategorie dabei sein. Gute Bilder können bis zu 26% mehr Buchungen bringen.
    2. Legen Sie Ihre Bedingungen, z.B. Stornierung, Check-In/Out unter Richtlinien fest
    3. Nutzen Sie den automatischen Service zur Beantwortung von Gästefragen und die Pulse App um jeder Zeit auf Ihr Extranet zugreifen zu können.
    4. Nutzen Sie das Optimierungscenter, hier gibt es Tipps z.B. für Messezeiten und Last-Minute Buchungen
    5. Sorgen Sie dafür, dass das Profil Ihrer Unterkunft zu 100% ausgefüllt ist
  3. Beantworten und verfolgen Sie Ihre Gästebewertungen. Für alle Unterkünfte mit einem Durchschnitt über 8 gibt es am Ende jeden Jahres eine Auszeichnung.

 

Finke Consulting, Alexander Finke:

  1. Ihre eigene Website und Ihre Kundenkartei ist Ihre persönliche Goldgrube, um eigenes online Marketing zu betreiben.
  2. 3 Turbos für effektives online Marketing
    1. Themenseiten zu verschiedenen Gastwünschen, z.B. Kulinarik, Wellness, Familienurlaub
    2. Monatliches Impulsmarketing: Saisonal passende Impulsads auf Google Adwords, Social Media, per Mail und in Printmedien
    3. Erhöhen Sie Ihre Präsenz in sozialen Netzwerken mit Posts, Bildern, kleinen Videos, etc.
  3. Nutzen Sie die Daten Ihre Website um Ihr online Marketing zu verbessern mit ONLY INSIDE.

 

eviivo, Markus Becker:

  1. Mit mindestens 3 Portalen zu arbeiten kann Ihre Auslastung um mehr als das 2,5-fache erhöhen. Um die volle Kontrolle über Ihre Preise, Inhalte und Richtlinien zu behalten und Überbuchungen zu vermeiden arbeiten Sie mit einem Channel Manager.
  2. Worauf Sie bei Ihrer Preissetzung achten sollten:
    1. Passen Sie Ihre Preise gezielt auf die Nachfrage an, indem Sie Saisonalität und wichtige Veranstaltungen beachten
    2. Bieten Sie mehrere Preise für eine Zimmerkategorie an (nicht-erstattbar, mit & ohne Frühstück, etc.)
    3. Bieten Sie immer einen Mindestaufenthalt von einer Nacht an, um bei online Reiseportalen häufiger angezeigt zu werden
  3. Provisionsfreie Buchungen über Ihre eigene Webseite erhalten
    1. Es ist besonders wichtig, dass Sie Ihren Gästen die Möglichkeit geben, direkt auf Ihrer Seite zu buchen und bezahlen zu können.
    2. Bieten Sie spezielle Preise und Angebote an, damit Gäste direkt bei Ihnen provisionsfrei buchen.

 

Neben einem Rabatt von 10% verlost eviivo unter allen Gastgebern die vor Ort waren ein Werbevideo im Wert von 1.000€, das die Unterkunft professionell präsentieren und für eigene Werbezwecke genutzt werden darf. Sie möchten wissen, wer gewonnen habt? Noch vor Weihnachten veröffentlichen wir den Gewinner hier auf unserem Blog!

Als Fazit der Veranstaltung können wir sagen, trotz digitaler Kommunikation, ist der persönliche Kontakt und der dadurch mögliche persönliche Gedankenaustausch durch nichts zu ersetzen. Wir freuen uns sehr in Zukunft mit der eviivo Seminar Road Show auch in anderen Regionen Deutschlands zu kommen!

Haben Sie noch Fragen zur eviivo-suite oder wollen mehr erfahren? Dann melden Sie sich jetzt hier zum kostenlosen Webinar am 18.12.2018 um 16 Uhr an oder vereinbaren Sie eine persönliche und unverbindliche Präsentation. 

Ihr eviivo Team