Unser Blog | In der Presse

Was Sie über die Woche der Gastgeber 2020 wissen sollten!

Aktualisiert am 13/02, 2020 um 4:53 pm

Die Woche der Gastgeber findet erstmals auch in Deutschland statt!

Nachdem die Initiative erfolgreich in Großbritannien und Frankreich eingeführt wurde, ist jetzt das wunderschöne Deutschland dran! Feiern Sie mit uns das unabhängige Gastgewerbe zwischen dem 16. – und 22. März 2020!

Finden Sie heraus, was das genau bedeutet und warum Sie nicht warten sollten, teilzunehmen!

Worum geht es bei der Woche der Gastgeber?

Während der Woche der Gastgeber, möchten wir das unabhängige Gastgewerbe ins Rampenlicht stellen, um das Bewusstsein für die harte Arbeit der Gastgeber und Hoteliers zu stärken und ihren unglaublichen Beitrag in der Branche anzuerkennen.

Deshalb haben wir uns zum Ziel gesetzt:

  1. Möglichst viel Aufmerksamkeit auf das unabhängige Gastgewerbe zu lenken.
  2. So viele Reisende wie möglich, während und nach der Woche der Gastgeber dazu zu bringen, eine inhabergeführte Unterkunft zu buchen und in ihr zu übernachten.
  3. Einzelne Unterkünfte durch den Besuch von Journalisten, Bloggern oder Influencern für eine größere Zielgruppe bekannt machen.

Wir sind stolz und rufen die gesamte Branche auf, gemeinsam mit uns dieses Ereignis erstmals in Deutschland zu feiern.

Hier sind ein paar Zahlen und Fakten aus dem letzten Jahr von der Gastgeberwoche in Großbritannien (zu Englisch B&B Week).

Was passiert während der Woche der Gastgeber?

Die ganze Woche ist vollgepackt mit Werbemaßnahmen, um möglichst viel mediale Aufmerksamkeit für das Gastgewerbe zu schaffen. Hier ist also ein kleiner Vorgeschmack, was Sie dieses Jahr erwartet:

1. Angebote für die #gastgeberwoche

Auf der Webseite der Woche der Gastgeber können inhabergeführte Hotels, Pensionen, Gasthäuser oder auch Ferienwohnungen Ihr spezielles Angebot online stellen und damit das Interesse von Gästen, Medien oder Influencern wecken. Ob ein Rabatt, eine Weinprobe beim Abendessen oder ein Gleitschirm-Tandemflug – die Gastgeber sind kreativ und gehen über das gewöhnliche hinaus!

Es gibt keine Grenzen! Also machen Sie mit und lassen Sie sich etwas spezielles einfallen, damit Ihre Unterkunft besonders hervorsticht.

Teilen Sie uns Ihr Angebot hier mit und wir stellen Ihre Unterkunft in kürzester Zeit online – je schräger und lustiger Ihre Idee ist, umso größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie von der Presse aufgegriffen wird!

2. Journalisten, Influencer & Blogger

Gemeinsam mit unserer PR Agentur senden wir Influencer und Blogger in Unterkünfte, damit sie ihr einzigartiges Erlebnis mit ihrer Community teilen und zeigen, warum sie der perfekte Ort zum Übernachten sind. Auch Journalisten kontaktieren wir, um über die Woche zu berichten und Unterkünfte ins Rampenlicht zu stellen. Wenn Sie also Kontakte zur lokalen Presse pflegen, nutzen Sie sie! Wir unterstützen Sie gerne zusammen mit unserer PR Agentur – sprechen Sie uns einfach an.

3. Deutsche Fernsehlotterie – Projekt „Kinderreisen“

Neben der Aufmerksamkeit für die Betriebe, möchten wir auch das Augenmerk auf die Deutsche Fernsehlotterie mit dem Projekt „Kinderreisen“ lenken. Alle Spenden, die in dem Zeitraum getätigt werden, gehen an die Deutsche Fernsehlotterie, um möglichst vielen Kindern einen Urlaub zu ermöglichen.

Ob Sie nun Geld, eine Übernachtung in Ihrer Unterkunft spenden oder für diesen wohltätigen Zweck einen Kuchenverkauf veranstalten – wir freuen uns über jede Unterstützung! Füllen Sie dafür einfach hier das Formular aus.

Wie können Sie sich an der Woche der Gastgeber beteiligen?

Wenn Sie mit an der Initiative teilnehmen möchten, dann laden Sie in nur wenigen Minuten das Angebot Ihrer Unterkunft auf der Webseite hoch. Um über alle Aktivitäten der #gastgeberwoche auf dem Laufenden zu bleiben, folgen Sie uns auf Facebook und Instagram. Weitere Anregungen, wie Sie sich beteiligen können, finden Sie in unserem Teilnehmer Paket.

Wir möchten von nun an jedes Jahr die Branche dazu aufrufen, die Woche der Gastgeber mit uns zu feiern! Wir liebes es, diese Veranstaltung zu organisieren und gemeinsam mit unseren Partnern die Branche zu stärken. Behalten Sie also unsere sozialen Netzwerke @eviivo_de auch außerhalb der Woche im Auge und gemeinsam können wir der Nation zeigen, wie toll ein Aufenthalt in einer unabhängigen Unterkunft sein kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.