Trade Secrets: Erste Schritte

B&B, Ferienwohnung oder Pension vermieten: Doch wo sollte man starten?

owning a b&B

Verwirklichen Sie Ihren Traum mit einer eigenen B&B Vermietung. Denn Ferienwohnungen vermieten ist mehr als nur ein Job – es ist ein Lebensstil, der sich auszahlt.

Zu den Vorteilen zählen:

  • Wohnungen an den schönsten Orten verwalten
  • Völlige Freiheit beim Aufbau eines eigenen Unternehmens, auf das Sie stolz sein können
  • Täglich neue und interessante Menschen treffen
  • Teil der dynamischen und lebendigen Tourismusbranche werden

Sobald Sie sich entschieden haben den Sprung zu wagen, ist es an der Zeit zu überlegen, was zum Erfolg Ihrer Ferienwohnung Vermietung führt. Unsere praktische Schritt-für-Schritt Anleitung beantwortet all Ihre Fragen, damit Sie die richtige Entscheidung für sich treffen können, um den Grundstein für Ihr Unternehmen zu legen.

1. Ist Ferienwohnungen vermieten etwas für mich?

Es ist ganz normal, dass Ihnen ganz viele Fragen durch den Kopf gehen, wenn es um die verschiedenen Aspekte einer potentiellen Pension oder auch Ferienwohnung geht. Die Wahl der richtigen Unterkunft, die Finanzierung, der Umgang mit schwierigen Kunden und die langfristige Sicherheit sind nur eine handvoll Beispiele, die Ihnen zweifellos irgendwann in den Sinn gekommen wären.

Stelle Sie sich folgende Fragen, um festzustellen, ob Sie auch wirklich das Zeug zu einem B&B Besitzer haben:

  • Sind Sie von Natur aus aufgeschlossen und haben Talent das Beste aus jedem herauszuholen, den Sie treffen?
  • Kunden sollen sich in Ihrer Gegenwart wohl und geborgen fühlen. Gleichermaßen brauchen Sie ein Gespür dafür, wann Sie sich zurückziehen und Ihren Gästen genügend Raum lassen – schließlich sind sie im Urlaub.
  • Wie geht Ihnen damit regelmäßig fremde Menschen um sich zu haben? Sind Sie schnell genervt und angestrengt?
  • Werden Sie mit schwierigen Kunden fertig?
  • Ganz egal wie gut Sie sind, Beschwerden wird es immer mal geben. Dabei sollten Sie ein festes, freundliches und professionelles Auftreten beibehalten.
  • Unterstützt Sie Ihre Familie bei Ihrer Entscheidung? Der Lebensstil ändert sich für alle Beteiligten, deshalb ist es wichtig, dass sie mit an Bord sind.
  • Würden Sie sich selbst als „Arbeitstier“ beschreiben? In dieser Branche sind Sie 24/7 abrufbar und Urlaubstage fallen nur selten an und können weit auseinander liegen.

2.  Unterkunft

Ein gemütliches Gasthaus ist gut und schön. Ist es jedoch weitab auf dem Land gelegen ohne umliegende Attraktionen, sollten Sie den Erwerb nochmal überdenken. Deshalb empfehlen wir vorab zu recherchieren, ob Ihre Unterkunft marktfähig ist und genügend Nachfrage besteht. Berücksichtigen Sie dabei auch das Klientel, das Ihre Ferienwohnung anziehen soll, damit es Ihrer Vision entspricht. Eventuelle Anpassungen und Erweiterungen der Unterkunft sind gegebenenfalls erforderlich, um alle Richtlinien zu erfüllen und dem Standard zu entsprechen.

3. Business Plan für Ferienwohnungen

Der Zeitpunkt wird kommen die Machbarkeit Ihres Unternehmens zu prüfen, indem Sie Ihre Vision schriftlich in einem Business Plan niederlegen. Möglicherweise haben Sie eine schöne Ferienwohnung in einer großartigen Lage, doch eine zu hohe oder niedrige Kalkulation kann zu Verlusten führen. Notieren Sie alle anfallenden Ausgaben von Möbeln bis hin zu Lebensmitteln, Gütern des täglichen Bedarfs, Marketing, Steuern, Zinsen etc. Halten Sie die Kosten im Auge und versuchen Sie sie möglichst genau zu kalkulieren. Eine Gegenüberstellung verschafft Ihnen einen Überblick, wie hoch Ihr Ertrag sein kann.

Ein weiterer Aspekt umfasst die Vermarktung von B&Bs, Ferienwohnungen oder auch Pensionen. Die digitale Revolution hat die Reisebranche verändert und Besitzern den globalen Markteintritt ermöglicht. Sind Sie mit den Themen Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Online-Marketing vertraut oder hätten Sie gerne ein paar Tipps?

Lesen Sie dazu gerne unseren Leitfaden: Wir räumen mit Mythen auf: SEO einfach gemacht

How to create a business plan

4. Ferienwohnung vermieten: Rechtliche Angelegenheiten

Bei der Gründung eines Unternehmens beschäftigt man sich meist nur ungern mit rechtlichen Themen. Die Liste der Gesetzmäßigkeiten ist lang. Für größere Bauarbeiten an der Unterkunft müssen gegebenenfalls im Vorhinhein Baugenehmigungen bei der Gemeinde beantragt werden. Gesundheit und Sicherheit beinhalten weitere rechtlich relevante Themen – ist Ihr B&B im Brandfall sicher?

Wenn Sie alkoholische Getränke ausschenken möchten, benötigen Sie eine entsprechende Schanklizenz. Dieses Gesetz gilt auch dann, wenn Sie keinen Bar Service anbieten, sondern Gästen beispielsweise bei ihrer Ankunft eine Flasche Champagner zur Verfügung stellen.

Wenn Sie eine Hypothek aufgenommen haben und Ihre private Immobilie zu Ihrem Geschäft wird, sollten Sie Ihre Bank über Ihr Vorhaben informieren. Stellen Sie sicher, dass sie mit der Vereinbarung zufrieden sind. Das Risiko für die Kreditgeber steigt und so wird es höchstwahrscheinlich einige Änderungen in Ihren Unterlagen geben.

5. Mitarbeiter einstellen

Eine Vermietung ist meist mit viel mehr Arbeit verbunden als erwartet. Ein paar helfende Hände können Sie unterstützen das tägliche Geschäft im Griff zu behalten. Das Rekrutieren von gutem Personal ist eine Sache – sie zu halten und zu managen eine andere. Bevor Sie den Bewerbungsprozess beginnen, sollten Sie sich Gedanken machen, wann und wo Sie am meisten Hilfe benötigen. Verhindert Sie die kontinuierliche Hausarbeit an der Verwaltung der Buchungen? Oder bekommen Sie so viele Anfragen, dass Sie Ihren Gästen nicht mehr die gewünschte Aufmerksamkeit schenken können?

Behalten Sie bei der Einstellung neuer Mitarbeiter die Kosten im Auge und berücksichtigen Sie die verbundenen rechtlichen Aspekte.

 

Hiring the right staff

6. Finanzen

Es ist schön und gut seine Träume zu verfolgen und das zu machen, was Sie wirklich lieben. Doch am Ende das Tages muss sich Ihre Gasthaus Vermietung auszahlen. Wenn Sie ein Darlehen von einem Familienmitglied oder einer Bank aufnehmen, müssen Sie nachweisen diesen bequem zurückzahlen zu können.

Sie werden einen Buchhalter benötigen, der Ihre Finanzen überwacht und sicherstellt, dass Sie Ihre Steuern rechtzeitig zahlen. Falls Sie nicht Ihre gesamten Ersparnisse in die Gründung des Unternehmens gesteckt haben, raten wir Ihnen eine Notfallkasse für unerwartete Kosten einzurichten.

Als B&B Besitzer profitieren Sie von den Vorteilen Ihr eigener Chef zu sein, Menschen aus der ganzen Welt zu treffen, Herausforderungen zu meistern und über sich hinauszuwachsen. Denn Ihre eigene Ferienwohnung Vermietung ist mehr als nur eine Unternehmung, sie ist ein echtes Lebensabenteuer.

eviivo unterstützt Sie bei dem Betrieb Ihrer Unterkunft. Werfen Sie einen Blick auf unsere preisgekrönte Buchungssoftware eviivo suite und finden Sie heraus, ob sie Ihren Anforderungen entspricht und Ihre Bedürfnisse erfüllt.

 

Sie möchten mehr erfahren?

Vereinbaren Sie eine kurze Demo mit einem unserer freundlichen Experten.
Wir helfen Ihnen gerne und geben Ihnen sogar die ersten 30 Tage umsonst!

Erfahren Sie mehr