Trade Secrets: Online Gehen

Einzigartiges E-Mail-Marketing für Ihre Gäste

eviivo E-Mail Marketing

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit E-Mail Marketing neue Interessenten anziehen, bestehende Gäste an sich binden und langfristige Beziehungen aufbauen.

Befolgen Sie dafür diese 5 Tipps für wirkungsvolle und effiziente E-Mail Marketing-Kampagnen:

1. Keine Spam-Mails

Die goldende Regel des E-Mail Marketings, und trotzdem wird sie immer wieder ignoriert, ob vom Kleinunternehmer oder sogar professionellen Marketer. Spammen Sie nicht; niemand öffnet gerne seine Mailbox mit endlos vielen Werbe-E-Mails. Kein wenn und aber! Egal, ob Sie über viele interessante Informationen berichten können oder Ihr Business ganz besonders brilliant ist. Wenn Sie es zu hart angehen, verlieren die Empfänger Ihrer E-Mails schnell das Interesse und werden genervt. Ein oder zwei E-Mails im Monat reichen völlig aus.

2. Heben Sie sich von anderen Hotels ab

Die Art und Weise, wie Sie Ihre Angebote präsentieren, ist genauso wichtig wie das Angebot selbst. Niemand möchte schlecht gestaltete oder schlecht geschriebene E-Mails öffnen, egal wie gut das Business an sich auch sein mag. Es gibt einige hilfreiche E-Mail Tools, die Ihnen helfen professionelle e E-Mails zu entwerfen und an Ihre Kontakte zu versenden. Es ist nicht notwendig sie manuell über Ihr privates E-Mail Konto zu versenden.

Mit dem My Guest Manager von eviivo können Sie individuelle E-Mail erstellen und planen, damit sie automatisch versendet werden. Mit einem Drag- und Drop-Tool entwerfen Sie Vorlagen, die sich von der Masse abheben und die Persönlichkeit Ihrer Unterkunft zur Geltung bringen.

Außerdem ist das SendInBlue ein benutzerfreundliches E-Mail-Tool mit Vorlagen und innovativen Sonderfunktionen, um auffällige E-Mails zu erstellen.

3. Ermutigen Sie Gäste Sie wieder zu besuchen

Fragen Sie Gäste während des Check-Outs nach Feedback. Das ist nicht nur eine gute Chance Ihren Service zu verbessern, sondern auch die perfekte Gelegenheit nach ihren E-Mail Adressen zu fragen. Lassen Sie das etwas attraktiver aussehen, indem Sie:

  • Angebote anbieten, die nur für E-Mail Abonnenten bestimmt sind
  • Versprechen, ihren Posteingang nicht täglich zu spammen
  • Ihre Kunden vergewissern, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden

Versetzen Sie sich in die Lager Ihrer Kunden und stellen Sie sich vor, was Sie sich selbst davon versprechen würden. Schreiben Sie sich außerdem immer auf, ob es sich um Geschäftskunden oder Privatkunden handelt, um Sie gezielt ansprechen zu können.

4. Begeistern Sie Kunden mit spannenden Inhalten

Im Allgemeinen sind sehr gute E-Mails:

  • interessant – sie ziehen die Aufmerksamkeit der Leser auf sich
  • informativ – der Inhalt ist relevant und/oder nützlich
  • unterhaltsam – der Leser empfindet die Inhalte als ansprechend

Wenn Sie es schaffen eine E-Mail zu erstellen, die alle drei Elemente enthält, dann gehören Sie zur Spitzenklasse. Sie müssen nicht immer Angebote kommunizieren oder sich direkt auf Ihr Hotel, Pension oder Ferienwohnung beziehen. Die Inhalte sollten in die Thematik passen und relevant für die Zielgruppe sein. Senden Sie Ihren Kunden zum Beispiel einen festlichen Gruß oder eine Auswahl Ihrer beliebtesten Rezepte. Wenn Sie in die engere Auswahl für eine renommierte Auszeichnung gekommen sind, sollten Sie den Zeitpunkt nutzen, um sich bei Ihren Gästen zu bedanken und Sie im gleichen Zuge bitten für Sie zu stimmen.

Sie können Besucher auf Ihrer Webseite durch Ihren Content dazu bewegen, sich für den Newsletter anzumelden – Schaffen Sie Anreize! Erwähnen Sie in Ihrem Beitrag zu aktuellen Angeboten, dass es weitere Angebote exklusiv im Newsletter zu sehen gibt. Erstellen Sie Gutscheincodes für Abonnenten und berichten Sie nur Ihnen über ausgewählte Informationen.

Sie fühlen sich nicht wohl dabei Texte bzw. E-Mails zu formulieren? Fragen Sie einen Mitarbeiter, ein Familienmitglied oder suchen Sie sich einen freiberuflichen Texter über LinkedIn. In der Datenbank finden Sie Experten, die Ihnen dabei helfen die richtige Person für den  Job zu finden.

5. Steigern Sie die Zahl Ihrer Abonnenten

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Anmeldung für den Newsletter deutlich auf Ihrer Webseite hervorheben. Das hilft Ihnen neue Abonnenten zu gewinnen. Das können Sie auf verschiedene Weisen erreichen:

  • Eine einfache Box zur Newsletter-Anmeldung, die nach der E-Mail Adresse fragt; oder
  • Eine Seite, die alle Vorteile und Sonderangebote auflistet, wenn sie sich exklusiv für den Newsletter anmelden: Menü-Änderungen, Infos über Aktivitäten in der Nähe, alles was einen echten Anreiz zum Aufenthalt schafft
  • Sie können auch auf Social Media Ihre Follower dazu bewegen sich für Ihren Newsletter anzumelden – teilen Sie einen Link, der direkt zur Anmeldung führt.

Sie möchten Ihr E-Mail Marketing verbessern? eviivo unterstützt Sie dabei Ihre Gästebetreuung und Kundenbindung auf ein ganz neues Level zu bringen – alles unter Einhaltung der DSGVO-Richtlinien. Senden Sie Ihren Gästen automatisierte E-Mails vor ihrer Anreise mit klaren Check-in Anweisungen, nach ihrer Abreise um Feedback zu sammeln und bleiben Sie mit Ihnen in Verbindung.

Vereinbaren Sie eine Demo und finden Sie heraus, wie der My Guest Manager Ihr E-Mail Marketing einzigartig macht.

 

Sie möchten mehr erfahren?

Vereinbaren Sie eine kurze Demo mit einem unserer freundlichen Experten.
Wir helfen Ihnen gerne und geben Ihnen sogar die ersten 30 Tage umsonst!

Erfahren Sie mehr