Trade Secrets: Online Gehen

3 Wege, mit denen Sie mehr Besucher auf der Webseite Ihres Hotels oder Ihrer Pension bekommen

Sie haben eine tolle Webseite für Ihre Unterkunft – vielleicht eine Webseite von eviivo – aber wie genau sorgen Sie nun dafür, dass potenzielle Gäste Sie auch wirklich finden?

Nachdem wir einige tausend Webseiten unserer Kunden analysiert haben, können wir Ihnen sagen, dass über 90% der Besucher Ihrer Webseite Ihre Seite auf einen der drei folgenden Wege findet. Deshalb wollen wir Ihnen zeigen, wie Sie die Anzahl der Besucher von jeder Quelle maximieren.

 

1. Direkte oder Markensuche

Hierbei handelt es sich um Menschen, die Ihre Unterkunft bzw. „Marke“ kennen und direkt danach suchen. Stellen Sie also sicher, dass Sie leicht gefunden werden können, wenn jemand nach Ihrer Unterkunft sucht. Sie können das durch die folgenden Schritte erledigen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine gute URL haben: Wenn Ihre Unterkunft z.B. „Pension am Park“ heißt, sollten Sie eine URL wie pension-am-park.de nutzen. Vermeiden Sie dann Begriffe wie „Parkpension“ oder „Haus-am-Park“ und bleiben Sie bei dem einen Namen.
  • Beschreiben Sie in Ihrem Inhalt, wer Sie sind und wo Sie sich befinden: Verwenden Sie unbedingt Ihren Standort, z.B. Pension am Park, Münster.
  • Seien Sie auf jeden Fall bei Reiseportalen wie Expedia, Booking.com oder Airbnb vertreten: Viele potenzielle Gäste werden Ihre Webseite besuchen und sich die Unterkunft genauer anschauen, nachdem sie Ihr Haus auf einem Reiseportal gefunden haben. Wenn Ihre Seite gut ist, sollte der Gast dann direkt bei Ihnen buchen. Dies wird häufig als sogenannter „Billboard Effekt“ bezeichnet.

2.  Nicht Marken-bezogene Suche

Hier handelt es sich um Leute, die nach einer Unterkunft suchen, aber Sie noch nicht kennen. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Unterkunft angezeigt wird, abhängig vom dem, was in die Suchmaschine eingeben wird. Nachfolgend sind einige weitere Faktoren aufgeführt, die von Google berücksichtigt werden:

  • Ihre Webseite muss mobil optimiert (responsiv) sein: Dies bedeutet, dass sich je nach Gerät das Design an die Größe des Bildschirms anpasst. Google wird Sie höher listen, wenn Ihre Webseite das kann.
  • Besucher müssen direkt auf Ihrer Webseite buchen können: Wenn Besucher Ihre Unterkunft schon finden, sollten Sie in der Lage sein, sie direkt in zahlenden Gäste umzuwandeln. 56% aller Besucher buchen nicht, wenn sie anrufen oder eine Email schreiben müssen.
  • Inhalt: Sie sollten 4-5 Sätze erarbeiten, die Ihre Unterkunft am besten beschreiben und kategorisieren. Das kann z.B. „Luxus Hotel in Lübeck“ oder „Romantischer Urlaub in Lübeck“ sein. (Expertentipp: verwenden Sie keine Suchbegriffe, die häufig von der Konkurrenz verwendet werden wie „Hotel in Lübeck“ – Sie müssen sich durch spezielle Begriffe und Beschreibungen von der Konkurrenz absetzen. Ihr Inhalt sollte immer natürlich wirken und Sie sollten keine „Keywords“ am Ende der Seite verwenden – Google gefällt das nicht.
  • Links: Google nimmt die Anzahl der Verlinkungen auf Ihre Webseite als Qualitätsmerkmal. Wenn Sie also TripAdvisor, Facebook oder Twitter verwenden, verlinken Sie dort immer zurück auf Ihre eigene Webseite.
  • Google Maps: Google Maps ist die drittgrößte Suchmaschine der Welt. Wenn Sie also dort dargestellt werden, können Sie viele Besucher erzielen, spezielle für Buchungen für den selben Tag oder über das Smartphone.

 

3. Besucher, für die Sie bezahlen

Sie können Google dafür bezahlen, Ihre Unterkunft für bestimmte Suchbegriffe zu bewerben. Hier sind ein paar Tipps für den Anfang:

  • Wählen Sie 4-5 Suchbegriffe für den Anfang.
  • Die Kosten sind günstiger je spezieller Sie sind (z.B. Hotel in der Nähe der Altstadt von Lübeck“ ist günstiger als „Hotel Lübeck“).
  • Sie müssen die gleichen Suchbegriffe in Ihrer Webseite verwenden. Google nennt diese Quality-Score und wird sie verwenden, um festzustellen, wie viel Sie für einen Klick bezahlen müssen.

 

Die eviivo suite wurde speziell für kleine Hotels, Pensionen und Gasthäuser entwickelt, die mit technischen Dingen so ihre Probleme haben. Wir ermöglichen Ihnen, Ihre eigene Webseite zu erstellen, die perfekt auf Laptops, Tablets und Smartphones funktioniert – ganz ohne die Hilfe von Experten. Wenn Sie sich nicht zutrauen, das selber zu machen, kann eviivo Ihnen dabei helfen, eine neue und großartige Seite zu erstellen, die nicht nur Google lieben wird! Kontaktieren Sie uns einfach, um mehr zu erfahren.

Vereinbaren Sie eine unverbindliche Demo, um mehr darüber zu erfahren, wie die eviivo suite Ihnen eine wunderschöne, KOSTENLOSE und responsive Webseite erstellen kann.

Search Trade Secrets

Sie möchten mehr erfahren?

Vereinbaren Sie eine kurze Demo mit einem unserer freundlichen Experten.
Wir helfen Ihnen gerne und geben Ihnen sogar die ersten 30 Tage umsonst!

Erfahren Sie mehr